Ralph Rückert
Tierarzt und Blogger
Römerstraße 71
89077 Ulm
Telefon: 0731/382766
Notrufnummer:

0171/744 92 46

Sperrung der Römerstraße: Die Praxis bleibt erreichbar!

17.03.2018
Neulich war die von uns mit großer Spannung erwartete Info-Veranstaltung bezüglich der heißen Phase der Linie-2-Baumaßnahme in der Römerstraße, von denen die Praxis ja direkt betroffen ist. Mit einer Mischung aus Erleichterung und Grimm konnten wir feststellen, dass sich für unsere Kunden am momentanen Stand der Dinge (Einbahnregelung vom Römerplatz aufwärts, Praxis und die Parkplätze um die Ecke in der Weickmannstraße auf diesem Weg gut erreichbar) nichts ändern wird.

Wir sind also erleichtert, dass die momentanen Einschränkungen nicht noch schlimmer werden und die Praxis nicht vom Verkehr abgeschnitten sein wird. Zornig hat mich die Ungeniertheit gemacht, mit der die Verantwortlichen, allen voran Baubürgermeister Tim von Winning, während der Veranstaltung ausposaunt haben, dass sie das Ganze fortwährend und vorsätzlich als "Vollsperrung der Römerstraße zwischen Römerplatz und Saarlandstraße" darstellen würden, obwohl in Wirklichkeit nur der Bereich zwischen Weickmann- und Saarlandstraße voll gesperrt sein wird.
Bild zur NeuigkeitBild zur Neuigkeit
Tim von Winning sagte in meiner Hörweite wörtlich: "Wir wollen das nicht in der Südwest Presse sehen, dass man vom Römerplatz bis zur Weickmannstraße reinfahren kann." Man betreibt also vorsätzliche Desinformation und verunsichert damit die Kunden einer nicht gerade kleinen Tierarztpraxis, die immerhin die Existenz von neun Menschen (inklusive dreier Auszubildender) sicherstellt. Das hat für uns zur Folge, dass wir uns in den nächsten Wochen und Monaten andauernd gezwungen sehen werden, unseren Kunden klar zu machen, dass die Praxis entgegen der öffentlichen Darstellung eben doch noch angefahren werden kann. Dass durch diese gezielte Verunsicherung der Leute Umsatzverluste entstehen werden, halte ich für unvermeidlich. Die Selbstherrlichkeit, mit der solche Entscheidungen ohne jede Rücksprache mit direkt Betroffenen gefällt werden, stößt mir ganz schön sauer auf.

Also: Sie können unsere Praxis und unsere Parkplätze weiterhin mit Ihrem KFZ erreichen. Über temporäre Probleme durch die massiven Bautätigkeiten der nächsten Monate werden wir Sie natürlich immer aktuell auf dem Laufenden halten.

Wir bedanken uns erneut ganz herzlich bei unseren treuen Kunden, die unbeirrt die durch die Baumaßnahmen verursachten Unbequemlichkeiten auf sich nehmen, um mit ihren Haustieren unsere Praxis aufzusuchen. Ein paar Monate müssen wir noch durchhalten, aber dann hat unsere Praxis mit der Linie 2 direkt vor der Haustür die denkbar beste öffentliche Verkehrsanbindung.

Die erste Kartenskizze zeigt, wie die zuständigen Stellen der Stadt die Sperrung darstellen, also so, dass die Praxis im gesperrten Bereich liegen würde. Ignorieren Sie das bitte! Die zweite Karte zeigt den realen Umfang der Sperrung. Die Praxis bleibt vom Römerplatz her erreichbar!

Bleiben Sie uns gewogen, bis bald, Ihr

Ralph Rückert