Ralph Rückert
Tierarzt und Blogger
Römerstraße 71
89077 Ulm
Telefon: 0731/382766
Notrufnummer:

0171/744 92 46

Kaninchenhalter aufgepasst! Das neue Merkblatt der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz (TVT)

02.10.2019

Von Ralph Rückert, Tierarzt


Vor ein paar Tagen, am 23. September 2019, hat die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz (TVT), deren Mitglied ich natürlich bin, das neu formuliertes Merkblatt 157 zur artgerechten Kaninchenhaltung online gestellt, das jeder Kaninchenhalter (oder an Kaninchenhaltung Interessierter) unbedingt gelesen haben sollte.


Das Merkblatt verschärft die Anforderungen an eine artgerechte Kaninchenhaltung deutlich. Die bisherige Erfahrung zeigt, dass TVT-Merkblätter regelmäßig sehr schnell Leitliniencharakter annehmen und damit bei der rechtlichen Beurteilungen von Tierhaltungsformen durch Veterinärämter und Gerichte größte Bedeutung gewinnen.

Es hat sich nicht etwa die Gesetzeslage geändert, sondern die Auslegung der bestehenden Gesetze durch ein Expertengremium, dessen Auffassung in der Regel als Stand der Wissenschaft in Tierschutzfragen anerkannt wird.


Vernünftige und erfahrene Kaninchenhalter werden die im Merkblatt aufgeführten Anforderungen sicher immer schon oder schon lange erfüllen. Für Neulinge mögen aber manche Punkte - gerade was den Platzbedarf für eine artgerechte Kaninchen-Haltung angeht - überraschend sein und zum gründlichen Überdenken der Anschaffungspläne führen. Die Vorstellung, die viele Leute im Kopf haben, wenn sie - um dem Genörgel der Kinder endlich ein Ende zu setzen - im Zooladen eines der süüüßen Tierchen mitnehmen, nämlich die Haltung in einer 60 mal 120 cm großen Plastikbox im Kinderzimmer, ist wirklich so richtig schön tierschutzwidrig! Oder anders gesagt: Die allermeisten der im Zoohandel angebotenen "Kaninchenställe" entsprechen nicht mal ansatzweise den Anforderungen des TVT-Merkblatts.


Es macht im Rahmen dieses Blog-Eintrages keinen Sinn, die einzelnen Punkte der Merkblattes durchzugehen bzw. wiederzukäuen, denn es ist so präzise und mit so hoher Informationsdichte verfasst, dass jeder Satz zählt und ich auch jeden unterschreiben kann.


Das Merkblatt ist eine absolute Pflichtlektüre für alle Kaninchenbesitzer und vor allem für diejenigen, die es werden wollen.


Ganz entgegen der öffentlichen Wahrnehmung ist keines der „Standard-Haustiere“ anspruchsvoller in der Haltung als das Kaninchen. In deutschen Haushalten vegetieren immer noch Zehntausende dieser Tiere unter absolut inakzeptablen Umständen vor sich hin.


Helfen Sie mit, das zu ändern und verbreiten Sie das TVT-Merkblatt, damit es möglichst viele Kaninchen-Interessierte erreicht!


Bleiben Sie uns gewogen, bis bald, Ihr


Ralph Rückert


 


© Kleintierpraxis Ralph Rückert, Römerstraße 71, 89077 Ulm


Sie können jederzeit und ohne meine Erlaubnis auf diesen Artikel verlinken oder ihn auf Facebook teilen. Jegliche Vervielfältigung oder Nachveröffentlichung, ob in elektronischer Form oder im Druck, kann nur mit meinem schriftlich eingeholten und erteilten Einverständnis erfolgen. Von mir genehmigte Nachveröffentlichungen müssen den jeweiligen Artikel völlig unverändert lassen, also ohne Weglassungen, Hinzufügungen oder Hervorhebungen. Eine Umwandlung in andere Dateiformate wie PDF ist nicht gestattet. In Printmedien sind dem Artikel die vollständigen Quellenangaben inkl. meiner Praxis-Homepage beizufügen, bei Online-Nachveröffentlichung ist zusätzlich ein anklickbarer Link auf meine Praxis-Homepage oder den Original-Artikel im Blog nötig.